Vorgestellt von LANDHAUS TANNENHOF:

Panorama - Rundwanderweg


Der Panorama-Rundwanderweg (Ringweg um Bischofsgrün) ist ca. 10 km lang, gut markiert (gelber Ring auf weißem Grund) und führt um die "Rodungsinsel" Bischofsgrün.
Von sehr vielen Stellen, meist Weggabelungen, kann man zu  Sehenswürdigkeiten oder anderen Wanderzielen gelangen.
Selbstverständlich kann der Ringweg auch abgekürzt werden um  hierzu über den Ortsbereich an den Ausgangspunkt zurückzukehren.
Die Wegbeschreibung beginnt bei der Einmündung in die Ochsenkopfstraße beim LANDHAUS TANNENHOF :
Direkt oberhalb des Landhaus Tannenhof führt links ein Forstweg zum Wald. Am Waldrand geht es links mit etwas Gefälle bis unterhalb des Hügelfelsens. Hier beginnt der MÄRCHEN-WANDERWEG (Rundweg ca. 2 km lang). Ein Lichtungsausschnitt auf dem HÜGELFELSEN gibt einen schönen Blick auf das Ortszentrum frei. Nach einem Stück Weg am Ortsrand erreicht man die Karchesstraße, die unter der  Sprungschanze weiter  > zum NATURLEHRPFAD, dem KNEIPP-PLATZ und dem Waldrasthaus KARCHES mit kleinem Weiher <  führt. Dieser Weg wird jedoch kurz nach der Skiabfahrt-Unterführung (Sommerrodelbahn) nach links verlassen und es geht rechts neben der Skitrasee talwärts bis zum MAINWEG. Diesem folgt man flußaufwärts bis zur Brücke und geht dann bergwärts bis zum Sporthotel Kaiseralm .
Nach Überquerung (!) der Fichtelgebirgsstraße  B303 erreicht man weiter bergwärts gehend den EHRENFRIEDHOF. Unmittelbar dahinter ist die Wegkreuzung  > zum SCHNEEBERG , RUDOLFSTEIN, EGERQUELLE (weißes Feld / blauer Querstrich) und Rundweg 1 .  Der Ringweg führt etwa höhengleich am Waldrand (gute Sicht auf Bischofsgrün) mit Zwischenabzweig zur HOHE HAIDE (oben weiß/ untenblau) bis zur Wegkreuzung WETZSTEIN, Rundweg 1. Talwärts gehend  bis zum Ortsteil Rangen führt der Weg etwas dem Main entlang bis zum Ortsteil Glasermühle. Hier ist der  Abzweig zum MAINWEG (blaues M auf weiß), WÜLFERSREUTH, SCHWEINSBACH.
Nach Überquerung (!) der Fichtelgebirgsstraße  B303 erreicht man weiter bergwärts und später auch am Waldrand gehend mit Abzweig nach HIRSCHHORN  das Schwimmbad und die Sportanlagen. Von hier führt der Ringweg über einen Wiesenweg zur Barbara- hütte und über den Schwimmbadweg zum Startpunkt beim LANDHAUS TANNENHOF.
Hier beginnt der direkte Weg zum OCHSENKOPF, BRUCKWEG, KREUZBRUNNEN; und liegt am Fränkischer Gebirgsweg und Nordic-Parc Weg Nr.3 u.v.m.
 

Ü zurück  Impressum